HOMEPAGE - Deutsch - Polnische Gesellschaft für Seelische Gesundheit

+49/7373/103288
+49/7373/103288
Direkt zum Seiteninhalt
Deutsch - Polnische Gesellschaft für Seelische Gesundheit


NACHRICHTEN
XXXIII. Deutsch - Polnischen Symposium
Bedburg - Hau, 26 - 28 September 2024
Das Thema des Symposiums wird in Kürze bekannt gegeben

DPGSG bittet um Unterstützung eine Spendenaktion unterstützen, die von Herrn Krzysztof Nazimek - Direktor des
Woiwodschaftsfachkrankenhauses in Oppeln und Vorstandsmitglied der Gesellschaft organisiert wurde (die Spendenaktion wird in Zusammenarbeit mit der Caritas Opole organisiert).
Die gesammelten Mittel werden für den Kauf medizinischer Geräte für ukrainische psychiatrische Krankenhäuser in Lemberg und Iwanofrankowsk verwendet (alle Käufe werden mit ukrainischen Ärzten vereinbart).
Geld kann auf die Bankkontonummer überwiesen werden:
IBAN: PL 04 8867 0005 2001 0000 0811 0001
SWIFT BIC; POLUPPR
Bitte fügen Sie im Titel der Überweisung den Vermerk „Krankenhaus in Kulparków“ / „Krankenhaus in Lemberg“ hinzu.

Caritas-Christi-Verein
ul. Szpitalna 6
48-140 Branice
Sie werden die oben genannten Informationen so weit wie möglich verteilen.
AUSSAGE

Die Deutsch Polnische Gesellschaft für Seelische Gesundheit positioniert sich strikt gegen den Angriff russischer Truppen auf die Ukraine. Der andauernde Krieg fordert immer mehr Opfer, darunter auch diejenigen, die sich nicht wehren können: Kinder, ältere Menschen und Menschen mit psychischen Störungen. Rücksichtslosigkeit und Gewalt hinterlassen hier ihre Folgen. Sie betreffen nicht nur die Opfer, sondern auch die Täter von Gewalt.

Wir fordern die Behörden der Russischen Föderation auf, die Kämpfe sofort einzustellen, die Lieferung humanitärer Hilfen zuzulassen und Friedensgespräche aufzunehmen.

Wir beziehen hierzu nicht nur aus Gründen universeller und medizinischer Werte – dem Schutz von Leben und Gesundheit – Stellung. Unsere langjährige Zusammenarbeit mit der Ukraine, Hilfe bei der Organisation, Ausstattung und dem Betrieb medizinischer Einrichtungen erlaubt es uns nicht, im Falle von Schaden, Tod und Zerstörung zu schweigen. Wir hoffen, dass unsere Stimme, neben vielen ähnlichen Stimmen, dazu beitragen wird, die Gewalt zu beenden und uns die Möglichkeit gibt, einen Dialog für Frieden und für den Schutz des Lebens zu beginnen.

UNSERE ZIELE

Der Wichtigste ist die Beziehungen zwischen der polnischen und deutschen Psychiatrie in vielen Gebieten partnerschaftlich zu entwickeln und zu festigen. Durch viele persönliche Begegnungen, insbesondere bei den jährlichen Tagungen soll ein intensiver Austausch stattfinden, der auch den Austausch über gegenseitige Vorurteile und Tabubereiche einschließt.
DIE GESELLSCHAFT

Die Gesellschaft verfolgt das Ziel, die Beziehungen zwischen der polnischen und deutschen Psychiatrie in vielen Gebieten partnerschaftlich zu entwickeln und zu festigen. Durch viele persönliche Begegnungen, insbesondere bei den jährlichen Tagungen soll ein intensiver Austausch stattfinden, der auch den Austausch über gegenseitige Vorurteile und Tabubereiche einschließt.
UNSERE AKTIVITÄTEN
Was wir machen

Symposien, Kooperationen, Partnerschaften, Inspirationen...
ARCHIV

Was ist schon passiert...
Adresse
Deutsch - Polnische Gesellschaft für Seelische Gesundheit e.V.
c/o ZfP Zwiefalten, Hauptstr. 9 / 88529 Zwiefalten
Telefon
+49/7373/103288
Email
dpgsg@zfp-zentrum.de
Die Site enthält keine Elemente, die die Benutzeraktivität untersuchen.    Datenschutzinformation
Zurück zum Seiteninhalt